Ziele

Auf den Punkt gebracht wollen wir:

  • Die Lebensqualität der Familien- insbesondere der pflegenden Angehörigen und der Betroffenen verbessern
  • Die Stimme von Menschen mit Demenz hörbar machen, ihre Lebenswelten erschließen
  • Ihre Teilhabe am Leben in der Kommune und der Gesellschaft ermöglichen
  • „Türen öffnen“ Formen der Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Demenz schaffen
  • Das Thema Demenz enttabuisieren
  • Die Abschottung und Isolierung der Betroffenen entschärfen
  • Die Öffentlichkeit, die Medien, die Kulturschaffenden, Industrie, Handel und Handwerk und besonders auch die Politiker sensibilisieren und zum Handeln bewegen.
vortrag   alle neune
  Zukunft Alter


Öffentlichkeitsarbeit

Eine zentrale Aufgabe im Rahmen des Projekts Demenz Arnsberg ist es, die Öffentlichkeit in Arnsberg mit dem Thema Demenz in Kontakt zu bringen. Hierfür bieten wir Vorträge und Diskussionsrunden bei Vereinen, Unternehmen, Verbänden, usw. an. Wenn Sie Interesse an einem Vortrag haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Wir organisieren auch eigene Fortbildungen und Fachveranstaltungen zum Themenbereich Demenz. Gerne sprechen wir mit Ihnen darüber, welche Themen bisher noch fehlen oder wie wir gemeinsam eine Veranstaltung organisieren können.