Beratung

Kaum jemand, der einen demenzkranken Menschen in der Familie betreut oder pflegt, hat einen Überblick über das gesamte Feld der Unterstützungsmöglichkeiten im Bereich Demenz. Daher ist der Kontakt zu einem guten Beratungsangebot sehr wichtig.

Das Spektrum des Beratungsangebots kann unter anderem folgende Punkte umfassen:


Versorgung, Hilfe und Entlastung in Arnsberg
Es gibt zahlreiche Einrichtungen, Vereine, Initiativen und Privatpersonen in Arnsberg, die sich für Menschen mit Demenz einsetzen. Kennen Sie alle Angebote, die in Arnsberg existieren? Lassen Sie sich beraten, um die passenden Angebote für jeden einzelnen Betroffenen zu finden.

beratung   mundharmonika   basteln


Wohnen und Wohnumfeldgestaltung

Durch eine Demenzerkrankung verliert der Betroffene geistige und körperliche Fähigkeiten. Die meisten Erkrankten wünschen sich, so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben zu können. Dies geht häufig nur, wenn sich andere Menschen (meist die Angehörigen) um sie kümmern. Doch manchmal offenbart das eigene Haus plötzlich ungeahnte Barrieren, die es sehr schwer machen, den Menschen mit Demenz zu Hause zu pflegen. Das kann die Treppe sein, die den Transport vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer fast unmöglich macht, das kann die Badezimmertür sein, die zu schmal für einen Rollstuhl ist. Schon das niedrige Bett im Schlafzimmer kann ein großes Hindernis darstellen, wenn das Aufstehen irgendwann nur noch unter größten Mühen und Kraftaufwand möglich ist.
Dem Wunsch, in der eigenen Wohnung zu leben, stehen oft schlichtweg technische Hindernisse im Wege. Hier gibt es eine Vielzahl technischer Lösungen, die durch gute Beratung erschlossen werden können.

Pflegeversicherung und Finanzen
Welche Ansprüche hat der Demenzkranke der Kranken- bzw. Pflegekasse gegenüber? Wie und wo kann man die Aufnahme in eine Pflegestufe beantragen? Welche Angebote kann er mit welchen Mitteln finanzieren?
Der gesamte Bereich der Pflegeversicherung ist sehr komplex und unübersichtlich. Viele Menschen wissen überhaupt nicht, dass sie eigentlich Anspruch auf finanzielle Unterstützung haben. Beratung kann hier Orientierung und Unterstützung bieten.