Demenz und Menschen mit Behinderung

In dem Modellprojekt "Selbstbestimmt älter werden in einer WfbM" haben sich die Caritas Werkstätten Arnsberg mit den spezifischen Fragen um das Älterwerden von Menschen mit einer Behinderung beschäftigt.

Einen Schwerpunkt bildete "Demenz und geistige Behinderung". Demenz kann bei einigen geistigen Behinderungen oft schon in relativ jungen Jahren auftreten - eine besondere Herausforderung für Angehörige, aber in besonderem Maße auch für Mitarbeiter in Behinderteneinrichten.

Im Rahmen des Modellprojektes fand eine Mitarbeiterschulung für Angestellte statt. Diese und weitere Inhalte des Projektes finden Sie in dem Abschlussbericht "Selbstbestimmt älter werden in einer WfbM", den Sie bestellen können bei

Caritas-Werkstätten Neheim
Herr Wolfgang Wessel
Im Ohl 16a
59759 Arnsberg
02932 97879
http://www.caritas-arnsberg.de/wir-helfen/caritas-werkstaetten/cwa
 

Eine DVD stellt Verlauf und Ergebnisse des Projektes ebenfalls dar, sie kann ebenfalls über die Caritas-Werkstätten bestellt werden.

Hier finden Sie den Teil der DVD zum Projektbereich "Ich finde meine Worte nicht mehr...".